Kunst im Rathaus Nottuln
  Fotogruppe Fotosynthese
 




Die „Fotosynthese“ ist vor circa 3 Jahren aus einigen Teilnehmern
eines Fotokurses bei der Volkshochschule Dülmen entstanden.
Wir haben uns zunächst nach Beendigung des Kurses
regelmäßig abends getroffen, um über die Fotografie
an sich, unsere persönlichen Erfahrungen und Neigungen,
unsere Kameraausrüstung und um über viele andere Themen
rund ums Fotografieren zu diskutieren.

 

Im Folgejahr haben wir uns dann dazu entschlossen,
dass wir uns einmal pro Monat regelmäßig treffen können,
um in Anhängigkeit vom Wetter zu einer fotografisch
interessanten Location zu fahren und dort jeweils einen
ganzen Tag dem Hobby Fotografie zu widmen.
In dieser Zeit haben wir im Münsterland
sowie dem
nördlichen Ruhrgebiet eine Menge kulturell interessanter
Örtlichkeiten besucht.

 

 

 

Jeder der sieben Teilnehmer hat zwar ähnliche Ziele
rund ums Fotografieren, nämlich interessante Örtlichkeiten
drinnen und draußen zu fotografieren, aber jeder hat wiederum
seine eigene Sicht- und  Darstellungsweise der einzelnen Fotoobjekte.
Der eine Teilnehmer hat eine Vorliebe für Pflanzen und Blüten,
der anderer interessiert sich mehr für besondere Fotografiertechniken
oder für Architektur, Städte und Technik.Auch Stilleben und
Bildkompositionen sowie Porträtaufnahmen werden durch
unsere Teilnehmer vertreten.

 

 

 

In unserer dritten gemeinsamen Ausstellung
„BlickWinkel Münsterland“ im Rathaus Nottuln,
möchten wir unsere besten Bilder von den gemeinsamen Ausflügen
in 2014 zusammenstellen

 Kontakt

WN 27.05.2015 "Blickwinkel Münsterland"

WN 01.06.2015 "Ungesehenes sichtbar gemacht"

Fotos von der Ausstellungseröffnung


 
 
  © aller hier gezeigten Exponate liegt beim jeweiligen Künstler! 40865 Besucher (86464 Hits)